• Klausurtagung Präsidium

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • Foto : Oliver Kremer, DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  •  MG 3519

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

Uncategorised

logingo

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Termine-Rollstuhlbasketball

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Ansprechpartner -Rollstuhlbasketball

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Vereine-Rollstuhlbasketball

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Brandenburgischer Präventions- und Rehabilitationssportverein e.V. (BPRSV)
Straße der Jugend 33
03050 Cottbus
Kontakt: Trainer Jens Neumann
Tel.: 0172 / 9485805
Internet:www.rbb-cottbus.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>noch nicht vollständig

Klassifizierung-Rollstuhlbasketball

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Regeln-Rollstuhlbasketball

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Das Rollstuhlbasketballspiel eignet sich für Menschen mit und ohne Gehbehinderung und ähnelt dem herkömmlichen Basketball sehr stark
Als Rollstuhlbasketball bezeichnet man eine Behindertensportart. Die Regeln des Rollstuhlbasketballs lehnen sich an das klassische Basketball an.

Ein Team setzt sich aus fünf Feldspielern sowie fünf bis sieben Ersatzspielern zusammen. Regeln und Ablauf eines Rollstuhlbasketballspiels sind ähnlich wie beim herkömmlichen Basketball:

  • Die Spielzeit beträgt 4x10 Minuten. Nach dem zweiten Viertel gibt es eine Pause von 15 Minuten.
  • Genau wie beim klassischen Basketball kommt es zur Verlängerung, wenn nach der regulären Spielzeit noch kein Sieger feststeht.
  • Die Dauer der Verlängerung beträgt fünf Minuten.
  • Gespielt wird solange, bis ein Sieger feststeht.

Auch die Punktevergabe entspricht der Vergabe des Fußgängerbasketballs:

  • So gibt es einen Punkt für einen erfolgreichen Freiwurf, zwei Punkte für einen erfolgreichen Wurf innerhalb der Dreipunktelinie und drei Punkte für einen Treffer von außerhalb der Dreipunktelinie.
  • Auch während des fahrenden Ballbesitzes muss der Basketball gedribbelt werden. Wenn ein Spieler jedoch mehr als zweimal am Greifring zieht, ohne dabei zu dribbeln, wird dies als Schubfehler gewertet, was dem Schrittfehler beim klassischen Basketball entspricht.
  • Während des Spiels dürfen die Spieler den Boden der Spielfläche nicht mit ihren Füßen berühren. Innerhalb von acht Sekunden muss der Spielball in die gegnerische Spielhälfte gebracht werden.
  • Ein Korb muss innerhalb von 24 Sekunden erzielt werden, da sonst das gegnerische Team das Spielrecht erhält.
  • Genau wie beim herkömmlichen Basketball werden auch beim Rollstuhlbasketball Fouls geahndet. Nach dem 5. Foul muss der betroffene Spieler das Spielfeld verlassen.

Ausgetragen wird ein Rollstuhlbasketballspiel auf einem normalen Basketballfeld. Die Höhe der Körbe liegt, genau wie beim klassischen Basketball, bei 3,05 Metern.

Termine-Rudern

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Nationale Veranstaltungen 2018
Grünauer Sommerregatta
Rüdersdorfer Frühjahrsregatta
Treffen der behinderten Sportler und deren Betreuer in Rüdersdorf
Deutsche Meisterschaft / Sprintmeisterschaft
Langstreckentest auf dem Hohenzollernkanal
Talenttage des BSB / DBS

 

Internationale Veranstaltungen 2018
Internationale Para Regatta Gavirate
Weltcup I
WeltcupII
Weltmeisterschaft

Termine-Para Kegeln

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Internationale Termine

Der Termin für die EM Kegeln (Classic) ist noch nicht offiziell.

Nationale Termine

  • 05.05.2018: Länderpokal Kegeln (Bohle) in Elmshorn
  • 22-24.06.2018: Deutsche Meisterschaft Kegeln (Bohle) in Cuxhafen
  • 06-08.07.2018: Deutsche Meisterschaft Kegeln (Schere) in Herne
  • 13-15.07.2018: Deutsche Meisterschaft Kegeln (Classic) in Augsburg

Leistungslehrgänge Nationalmannschaft

  • 10-11.03.2018: in Haßfurt
  • 07-08.04.2018: in Markt Erlbach
  • 21-22.04.2018: in Neustadt an der Orla

Regionale Turniere

  • 10.02.2018: Landesmeisterschaft Kegeln (Bohle) auf der Kegelbahn im TURM ErlebnisCity Oranienburg, André-Pican-Str. 42, 16515 Oranienburg, ab 10 Uhr
  • 20.03.2018: Landesmeisterschaft Kegeln (Schere) auf der Kegelbahn im "Hotel und Restaurant Flora", Florastr. 15 in 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf, ab 16 Uhr
  • 07.04.2018: Landesmeisterschaft Kegeln (Classic) auf der Kegelbahn des 1. KSC 1959 Seelow, Am Kulturhaus 1, 15306 Seelow, ab 10 Uhr

Ansprechpartner-Kegeln

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg (BSB)
Roland Bartelt
Fachwart Kegeln
Mobil: 0174/9253443
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutscher Behindertensportverband (DBS)
Abteilungsvorsitzende Nationale Spiele
Elisabeth Raupp
Hinter den Gärten 1
75015 Bretten
Tel/Fax: 07252 - 7 86 88
Mobil: 0174-218 81 89
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragter für Kegeln Bohle
Joachim Gebauer
Holzhäusen 14
29225 Celle
Tel: 05141/42239
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragter für Kegeln Classic
Karl-Heinz Schmid
Damaschkestr. 55
99706 Sondershausen
Tel: 03632/758105 (privat)
Mobil: 0173/2989858
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragter für Kegeln Schere
Josef Felten
Nirmer Str. 141
52080 Aachen
Telefon: 0241/47583787
Mobil: 0173/5151234
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sacharbeiterin des DBS
Ulrike Hentschel
Tel: 02234/6000206
Mail: hentschel@dbs-n

 

 

 

D

Ansprechpartner-Tanzen

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Uncategorised

Behinderten-Sportverband Brandenburg

Koordinator für Breiten- und Leistungssport
im Behinderten-Sportverband Brandenburg

Lars Wittchen
Dresdener Straße 18
03050 Cottbus
Tel: 0355/48646327
Fax: 0355/48646329
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kompetenzteam Tanzen
tanzen-koteam(at)rollstuhlsport.de

Beauftragter Lehre
Udo Dumbeck
tanzen-lehre(at)rollstuhlsport.de

Beauftragter Deutscher Tanzverein (DTV)
Oliver Beetz
tanzen-dtv(at)rollstuhlsport.de

Regionaler Ansprechpartner Baden-Württemberg
Joachim Vollmer
tanzen-bw(at)rollstuhlsport.de

Regionaler Ansprechpartner Bayern
Christine Engelhardt
tanzen-bayern(at)rollstuhlsport.de

Regionaler Ansprechpartner Nordrhein-Westfalen
Birgit Habben-Kober
tanzen-nrw(at)rollstuhlsport.de

Regionaler Ansprechpartner Rheinland-Pfalz
Christiane Fürll
tanzen-rp(at)rollstuhlsport.de

Regionaler Ansprechpartner Sachsen
André Eichhorn
tanzen-sn(at)rollstuhlsport.de