Ausschreibung: TalentTag für Menschen mit Behinderung

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Ausschreibungen


TalenttageIn Potsdam findet am 20. Februar 2022 ein TalentTag für Menschen mit Behinderung statt. Interessierte bis zum 26. Lebensjahr können sich im Rahmen dieser Sichtung von 12:00 bis 16:00 Uhr in den Sportarten Para Schwimmen und Para Leichtathletik in der Schwimmhalle und derTurnhalle am Luftschiffhafen in Potsdam ausprobieren.

 

Die Teilnahme am TalentTag ist kostenlos.
Eine vorherige Anmeldungen bis 16.02.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist aufgrund der aktuell anhaltenden Situation unabdingbar.


Die Berechtigung zur Teilnahme am Sichtungstag sowie zur Begleitung erhalten folgende Personen:

• geimpfte Personen, die einen auf sie ausgestellten Impfnachweis vorlegen (digital),
• genesene Personen, die einen auf sie ausgestellten Genesenennachweis vorlegen,
• Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr,
• Personen, die einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen (Antigen-Test nicht älter als 24h, PCR-Test nicht älter als 48h, kein Selbsttest)
a) Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
b) Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfung in Anspruch nehmen konnten (Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Attestes im Original)“

Für nicht volljährige Sportausübende ist wie bisher als Nachweis auch eine von einer oder einem Sorgeberechtigten unterzeichneten Bescheinigung über das negative Ergebnis eines ohne fachliche Aufsicht durchgeführten Selbsttest zulässig.


Die TalentTage im Behindertensport werden durch J.P. Morgan gefördert.

Das Anmeldeformulare und ein Informationsflyer sind im Anhang zu finden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.