Definition Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes (Leistungsabzeichen). Das Deutsche Sportabzeichen kann von Kindern, Jugendlichen, Männern und Frauen mit und ohne Behinderung sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden.

Prüfer-Ausbildung für Sportabzeichen in Cottbus

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Deutsches Sportabzeichen


FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Behinderten-Sportverband Brandenburg richtet am 19. und 20. November in Cottbus eine Ausbildung zur Prüfberechtigung für das Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung aus. Die Anmeldung geht bitte bis zum 9. November an unseren Koordinator für Breiten- und Leistungssport Lars Wittchen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Pro Tag fällt eine Teilnehmergebühr von 20 Euro an. Wer im Besitz eines gültigen Prüfausweises für Menschen ohne Behinderung (Tag 1) ist, kann unter Angabe der Identifikationsnummer sich auch nur für den zweiten Tag anmelden.Veranstaltungsort ist der Seminarraum des Sportstättenbetriebs Cottbus in der Dresdener Straße 18, 03050 Cottbus.

Die Ausschreibung und den Anmeldebogen finden Sie im Anhang.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bsbrandenburg.de/index.php/deutsches-sportabzeichen