Paralympics

Die erste Goldmedaille für das Para Team Brandenburg und zwei neue deutsche Rekorde

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Paralympics

Jugend trainiert Logo RGBDie zweite paralympische Woche startete mit einem neuen deutschen Rekord im Para Schwimmen. Verena Schott schwamm die 50m Schmetterling - S6 in 37,03 Sekunden und verpasste damit nur ganz knapp ihre dritte Bronzemedaille.
Gina Böttcher wird Zwölfte bei dem heutigen Wettkampf über 50m Brust - SB3. Ihre Zeit: 1:17,41 Minuten.

Schwimmerin Schott verpasst dritte Medaille knapp

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Paralympics

Jugend trainiert Logo RGBSchwimmerin Verena Schott hat in Tokio ihre dritte Paralympics-Bronzemedaille nur ganz knapp verpasst. Im Finale über 50 m Schmetterling belegte die 32-Jährige Platz vier. Für Taliso Engel und Marlene Endrolath war bereits die Teilnahme an den 200-m-Lagen-Finals ein Erfolg.

Überraschungs-Silber für Francés Herrmann

Geschrieben von DBS Presse / Tagesspiegel am . Veröffentlicht in Paralympics

Jugend trainiert Logo RGB Eine Silbermedaille, die nicht mal die Athletin selbst auf dem Schirm hatte, Disqualifikations-Stress, schnelle Sprinter auf Prothesen und starke Nachwuchstalente: Der dritte Para Leichtathletik-Tag im Tokioter Olympiastadion hatte es aus deutscher Sicht in sich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.