Sportnachrichten

JTFP: Neuruppin fährt nach Berlin

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

JTFPDie Schule am Kastaniensteg aus Neuruppin hat sich zum ersten Mal für das Bundesfinale des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Paralympics qualifiziert. Die Schüler gewannen am Donnerstagmittag in Schönefeld (Ortsteil Waltersdorf) das Landesfinale im Fußball für geistig behinderte Schüler.

FLB unterstützt Fußball ID Landesauswahl

Geschrieben von Pressemeldung FLB / BSB am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

presseDer Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) möchte das Projekt „Fußball Landesauswahl für Menschen mit einer geistigen Behinderung“ des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Brandenburg e.V. (BSB) unterstützen.

Letzte Chance: Umfrage zum Sportinteresse von Menschen mit Behinderung (MmB) aus Frankfurt/Oder noch bis Freitag möglich

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

Logo MIA Final 300ppi sRGB Bildschirm 01 010Menschen mit einer Behinderung aus Frankfurt/Oder haben noch bis Freitag die Möglichkeit, einen Fragenbogen über ihr Sportinteresse online zu beantworten. „Mit den Ergebnissen möchten wir uns einen Überblick verschaffen, welche Sportinteressen die Menschen mit einer Behinderung in Frankfurt/Oder haben“, erklärt Victoria Fritzsche vom Stadtsportbund.

JTFP: Bundessieger stoppt Sportschule

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in JTFP

JTFPDas Schulteam der Marie-und-Hermann-Schmidt-Schule (früher Blindenschule) und des Oberstufenzentrums Königs Wusterhausen hat das Landesfinale Para Leichtathletik im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Paralympics“ gewonnen. Der amtierende Bundessieger setzte sich im Stadion der Freundschaft von Königs Wusterhausen gegen die zusammengestellte Schulteam der Sportschule Cottbus und der Bauhausschule durch.