Sportnachrichten

Zu Gast im "Wohnzimmer" des FC Energie Cottbus

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

FINAL LOGO BSB RGB 3 webErfolgreiche Sportler des BPRSV wurden nach der Para-EM vor dem Heimspiel des FC Energie Cottbus gegen die SG Sonnenhof Großaspach am letzten Samstag empfangen.
Das Maskottchen "Lauzi" und Matthias Auth von der AOK Nordost ehrten sie im Stadion der Freundschaft für ihre grandiosen internationalen Leistungen.
Weiterhin viel Erfolg!

20180915 Empfang FCEAuf dem Foto: Matthias Auth, „Lauzi“, Christoph Hesse, Petra Ritter, Mathias Schulze, Jana Majunke, Francés Herrmann (stehend v.l.n.r.); Martina Willing, Charleen Kosche (sitzend) Fotoquelle: Frank Hammerschmidt

Silber für Francés Herrmann

Geschrieben von Ralf Paulo - Cheftrainer BSB e.V. am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

20180824 FrancesHerrmann Speer DBSAm fünften Wettkampftag bei der Para Leichtathletik Europameisterschaft konnte sich Francés Herrmann Silber im Speerwurf vor zahlreichen Fans, darunter Familie, Freunde und von ihrem Verband sowie Verein aus Cottbus.

Foto: Francés Herrmann, Fotoquelle: Binh Truong/DBS

Der Para Super-Sommer im TV

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

Der Para Super-Sommer im TV

Ihr schafft es nicht, den Para Super-Sommer mit den Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaften vom 16. bis 26. August in Hamburg und den Para Leichtathletik-Europameisterschaften vom 20. bis 26. August in Berlin live mitzuerleben? Schade! Aber auch ihr könnt die sportlichen Höhepunkte mitverfolgen, denn ARD und ZDF werden von beiden Titelkämpfen berichten – also einschalten und von zu Hause mitfiebern!

Fantastic-Friday: Kober-Weltrekord und Staffel-Gold

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

Die Deutsche Paralympische Mannschaft hat ihre eindrucksvolle Bilanz bei der Heim-Europameisterschaft im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark weiter ausgebaut. Das Leichtathletik-Team um Bundestrainer Willi Gernemann gewann am Freitag insgesamt acht Medaillen: drei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze.

Foto: Die deutsche Gold-Staffel © Binh Truong / DBS