Sportnachrichten

Tickets für den Para Super-Sommer in Deutschland

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

DBS Logo 300x160

Kurz vor Beginn der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaften in Hamburg (16. bis 26. August) und der Para Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin (20. bis 26. August) sitzen die deutschen Athletinnen und Athleten in den Startlöchern für den Para Super-Sommer. Sichern Sie sich jetzt schnell ihre Tickets und seien Sie live dabei, wenn in Hamburg und Berlin die internationale Elite des Para Sports an den Start geht.


Tickets für die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaften gibt es hier.

Tickets für die Para Leichtathletik-Europameisterschaften gibt es hier.

Mit großem Aufgebot zur Para Radsport WM nach Italien

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxIm italienischen Maniago findet mit den Para Radsport-Weltmeisterschaften auf der Straße vom 2. bis 5. August der Saisonhöhepunkt der deutschen Para Radsport-Nationalmannschaft statt. Dabei tritt das Team von Bundestrainer Patrick Kromer in diesem Jahr mit 20 Athletinnen und Athleten an.
Wie schon in den drei Jahren zuvor, bereitete sich der Großteil des mit Weltmeistern und Paralympics-Siegern gespickten Teams in einem zweiwöchigen Höhentrainingslager in St. Moritz ideal auf die bevorstehenden Wettkämpfe vor. Zum deutschen WM-Aufgebot gehören...

Brandenburg stark vertreten bei der Heim-EM in Berlin

Geschrieben von BSB / DBS am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250px

Zahlreiche amtierende Paralympics-Sieger und Weltmeister, hoffnungsvolle Nachwuchstalente und Debütanten sorgen bei der Para Leichtathletik-Europameisterschaft vom 20. bis 26. August in Berlin möglichst für Furore. Insgesamt 41 Athletinnen und Athleten gehören zum Aufgebot von Bundestrainer Willi Gernemann für die EM im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark – das sind fast doppelt so viele Sportler wie bei der WM 2017.
Darunter sind auch neun Brandenburger  Athleten dabei.... 

Pierre Senska übernimmt Weltcup-Gesamtführung

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250px

Großartige Erfolge für Brandenburgs Paracycler beim zweiten Weltcup (Straße) vom 06. bis 08. Juli 2018 im Holländischen Emmen.
Paracyclerin Denise Schindler holt sich am zweiten Wettkampftag den Weltcup-Sieg im Straßenrennen in ihrer Klasse WC3, nachdem sie beim Auftakt am Freitag im Zeitfahren ganz knapp Zweite wurde.

Vier Deutsche Meistertitel in der Para-Leichtathletik

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxAm Wochenende ging es heiß her im Bundesleistungszentrum Kienbaum. Vier Mal wurden Sportler des BPRSV Deutscher Meister. Johannes Hohl, Martina Willing und Charleen Kosche sicherten sich in ihren Disziplinen den Titel. Daneben gab es weitere erfreuliche Ergebnisse.
Mathias Schulze, der in Kienbaum noch für Leipzig startete, demnächst aber für den BPRSV antritt, wurde in der offenen Klasse der Kugelstoßer mit guten 14,54 m Vierter.