12. DM Fußball ID in Cottbus

Geschrieben von Stefan Jähne & Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Sportnachrichten


icon fussball schwarz auf weiss 250px12. Deutsche Meisterschaft Fußball ID in Cottbus

Eine Woche mit legendären Siegen, tragischen Niederlagen und spannenden Fußballduellen liegt hinter uns. Insgesamt sechs Mannschaften aus den Landesverbänden Brandenburg, Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg nahmen an dem mehrtägigen Turnier teil.

An den Spieltagen traten die Mannschaften zu jeweils zwei Partien an. Im Eröffnungsspiel standen sich mit Brandenburg und Hessen der Gastgeber und der amtierende deutsche Meister gegenüber. Die Hessenauswahl setzte sich verdientermaßen mit einem 1:2 durch und führte zudem nach dem ersten Turniertag die Tabelle an. Mit zwei Niederlagen gestartet stand die Brandenburger Landesauswahl im dritten Spiel gegen Niedersachsen bereits unter Zugzwang. Jedoch musste sich das Team von Trainer Lars Mrosko abermals geschlagen geben. Neben den ohnehin favorisierten Hessen, präsentierte sich auch Niedersachsen an diesem Turniertag in sehr guter Form und fuhr zwei Siege ein.

Bild von SV EICHE BranitzBild von SV EICHE Branitz

Nach vereinzelten Verletzungen und heißen Temperaturen an den ersten beiden Spieltagen, kam es allen Mannschaften entgegen, dass der Mittwoch als Ruhetag eingeplant war. Die Brandenburger Landesauswahl nutzte den Tag für eine inklusive Sportstunde mit SchülerInnen der Jahrgangsstufe 4 der Regine-Hildebrandt-Grundschule Cottbus. Im Rahmen dieser Sportstunde hatten die Kinder die Möglichkeit, mehr über das Thema Inklusion im Sport zu erfahren.
inklusive Sportstundebild inklusive Sportstunde

In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation „leben lernen“ aus Berlin ließen wir den spielfreien Tag mit allen Mannschaften, Sponsoren und Unterstützern bei einer „Players Party“ ausklingen. Die inklusive Live Band von „leben lernen“ sowie das Freundschaftsspiel mit Trainern und Sponsoren stellten die Highlights des Abends dar.
Das Team Brandenburg sicherte sich durch einen Vier-zu-Null-Erfolg gegen Bayern im letzten Vorrundenspiel den Einzug ins kleine Finale. Hier trafen sie auf die Landesauswahl von Baden-Württemberg, die sich in ihrem letzten Gruppenspiel 0:0 von dem bereits feststehenden Finalteilnehmer Hessen trennte. Der Gastgeber setzte sich mit 2:0 durch und konnte schlussendlich über Platz drei jubeln – bis dato die beste Platzierung bei einer Deutschen Meisterschaft für die Brandenburger.
bild Landesauswahl BayernLandesauswahl Bayernbild Baden Würtemberg vs. BrandenburgBaden Würtemberg vs. Brandenburgbild Dritter Platz BrandenburgDritter Platz Brandenburg
Im Finale trafen Hessen und Niedersachsen aufeinander. Der Meister von 2019 dominierte das Spiel gegen ein aufopferungsvoll kämpfendes niedersächsisches Team und erzielte durch einen Elfmeter in der zweiten Halbzeit den Siegtreffer. Die angestrebte Titelverteidigung war geglückt und der Jubel der Hessen kannte keine Grenzen.
bild Finale Hessen vs. NiedersachsenFinale Hessen vs. Niedersachsenbild07 Alter und neuer Deutscher Meister HessenAlter und neuer Deutscher Meister Hessen


Gekrönt wurde der Finaltag durch die Anwesenheit von Schirmherr Felix Magath, der bei der Siegerehrung die Pokale überreichte. Magath empfände es als sehr wichtig Menschen mit Behinderung zu unterstützen. So sei es für ihn selbstverständlich gewesen nach Cottbus zu kommen, um die Mannschaften im Rahmen der Deutschen Meisterschaft im Fußball ID zu ehren.
2022 Fussb DM ID Felix Magath2022 Fussb DM ID Felix MagathFelix MagathFelix Magath
-> Gallery DM Fussball ID 2022
alle Fotoquellen: Frank Hammerschmidt 


Für den BSB entwickelte sich die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg mit leidenschaftlich geführten Spielen und emotionalen Momenten. Neben dem dritten Platz für die heimische Landesauswahl erhielten wir viel Lob und Anerkennung für die Organisation der DM. Darüber hinaus konnten wir uns über reges Medieninteresse freuen.

Wir bedanken uns bei allen SponsorInnen und UnterstützerInnen – AOK Nordost, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Stadtsportbund Cottbus, SORAT Hotel, Eiche Branitz, Leben lernen, P. Jähne Ingenieurbüro GmbH, Sparkasse Spree-Neiße, LEAG, LWG, Hyperworx, Kaufland, Lausitz TV. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.