Neun DM-Medaillen für Para Radsportler

am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxDie Para-Radfahrer des Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportvereins e.V. (BPRSV) aus Cottbus haben bei den Deutschen Meisterschaften im Rahmen der 66. Cologne Classics neun Medaillen gewonnen.

Deutsche Meister wurden Denise Schindler (Zeitfahren der Startklasse C1 bis C5), Jana Majunke (Straßenrennen T1/T2), Pierre Senska (Straßenrennen C1/C2) und Kerstin Brachtendorf (Straßenrennen C1 bis C5). Silber ging an Brachtendorf (Zeitfahren C1 bis C5), Schindler (Straßenrennen C1 bis C5), Friedrich Freytag (Straßenrennen T1 und T2) und Majunke (gemischtes Zeitfahren T1/T2). Überraschend Bronze gewann Yvonne Pijahn im Straßenrennen der Handbiker (H4 und H5).

Im Zeitfahren traten verschiedene Startklassen gegeneinander an und wurden je nach Behinderung mit einem Faktor gewertet, um eine Vergleichbarkeit der Leistungen herzustellen.

Alle Ergebnisse: http://my2.raceresult.com/90042/results?lang=de#0_0CBA0E