Letzte Chance: Umfrage zum Sportinteresse von Menschen mit Behinderung (MmB) aus Frankfurt/Oder noch bis Freitag möglich

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

Logo MIA Final 300ppi sRGB Bildschirm 01 010Menschen mit einer Behinderung aus Frankfurt/Oder haben noch bis Freitag die Möglichkeit, einen Fragenbogen über ihr Sportinteresse online zu beantworten. „Mit den Ergebnissen möchten wir uns einen Überblick verschaffen, welche Sportinteressen die Menschen mit einer Behinderung in Frankfurt/Oder haben“, erklärt Victoria Fritzsche vom Stadtsportbund.

„In einem zweiten Schritt versuchen wir eine Angebotsstruktur für den Behindertensport in Frankfurt/Oder aufzubauen“, so die Projektleiterin weiter.

Der Umfragebogen ist Teil des „MIA“-Projektes vom Deutschen Behindertensportverband e.V. (DBS). „MIA“ steht für „Mehr Inklusion für Alle“. Frankfurt/Oder ist eine von zehn Modellregionen des Projektes. An der Umsetzung des Projektes in Frankfurt/Oder arbeitet der Stadtsportbund Frankfurt (Oder) e. V. mit dem Sport- und Gesundheitszentrum Frankfurt (Oder) e. V. sowie der Lebenshilfe Frankfurt zusammen.

Zur Umfrage: http://ww2.unipark.de/uc/ff_es/