Deutschland-Cup der Para Kanuten

Geschrieben von Christel Schlisio/DBS am . Veröffentlicht in Para Kanu


icon kanu schwarz auf weiss 250pxAm Samstag, 29. Juni, findet die dritte Station des Deutschland-Cups der Para Kanuten in Brandenburg/ Havel statt. Anlässlich der Ostdeutschen Meisterschaften der Kanurennsportler werden die Para Kanuten über 200m und, erstmals auch über 500m an den Start gehen.

Der Hallesche KC 54 stellt die stärkste Mannschaft. Auf Grund der Vorbereitungen für die im August in Ungarn stattfindende Weltmeisterschaft mit Qualifikation zu den Paralympics sind die Rennen auf dem Beetzsee für einige Sportler der Nationalmannschaft eine Standortbestimmung, andere nehmen auf Grund ihres Saisonaufbaus nicht teil. Insgesamt gehen vierzehn Para Kanuten an den Start. Das Programm ist auf www.Brandenburger-Regatten.de zu finden. Es wird zur Regatta auch einen live-stream geben, unter https://live.regattateam.de.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen