Fussball

Frankfurt klettert auf Rang 2

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDie Gronenfelder Werkstätten aus Frankfurt/Oder haben in der Fußball Landesliga für Menschen mit geistiger Behinderung am 4. Spieltag den zweiten Tabellenrang erspielt. Die Mannschaft von Trainer Dirk Barron kam am Samstag (3.2.2018) bei ihrem Heimturnier auf den zweiten Rang (9 Punkte). Der bisherige Zweite BSV 1996 Gallinchen belegte den sechsten Rang (6 Punkte).

Premieren-Erfolg für Heilbrunn

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDie Wohnstätte Heilbrunn hat zum ersten Mal ein Fußball-ID-Turnier des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Brandenburg gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Karsten Busse triumphierte beim 3. Spieltag der Landesklasse am Samstag (3.2.2018) in Bad Freienwalde. Heilbrunn verkürzte im Kampf um den Aufstieg den Abstand zum Tabellenersten Lebenshilfe Brandenburg.

Oranienburg triumphiert weiter

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDisziplin, Trainingsbeteiligung und als Mannschaft zusammen gewachsen. Das sind laut Trainer Hannes Falke die Gründe für die langsam unheimlich werdende Siegesserie der Caritas Werkstatt Oranienburg in der Fußball Landesliga des Behinderten-Sportverbandes Brandenburg. Am Samstag gab es in Prenzlau den dritten Sieg im 3. Turnier. Der Glanz hat jedoch einen kleinen Schönheitsfleck bekommen.

Turniersieg dank besserem Torverhältnis

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDie Lebenshilfe (LH) Werkstatt Brandenburg hat auch das 2. Fußball-Turnier der Landesklasse für Menschen mit geistiger Behinderung gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Björn Cichos setzte sich am Samstag (7.10.) in Wünsdorf dank dem besseren Torverhältnis gegen die Wohnstätte Heilbrunn durch. Die LH Brandenburg bleibt damit Tabellenführer in der Landesklasse.

Fußball-EM der Amputierten: Start gegen Turnierfavoriten

Geschrieben von DAF - Pressemeldung am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDie Deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Amputierten Kicker startet am Montag (2.10.) in die Europameisterschaft. Zum Start trifft das Team von Cheftrainer Claus Bender um 16 Uhr auf den Gastgeber und Turnierfavoriten Türkei. Die weiteren Gegner in der Gruppenphase sind am Mittwoch Spanien (9:30 Uhr) und einen Tag später Georgien (12:30 Uhr).