Oranienburg triumphiert weiter

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDisziplin, Trainingsbeteiligung und als Mannschaft zusammen gewachsen. Das sind laut Trainer Hannes Falke die Gründe für die langsam unheimlich werdende Siegesserie der Caritas Werkstatt Oranienburg in der Fußball Landesliga des Behinderten-Sportverbandes Brandenburg. Am Samstag gab es in Prenzlau den dritten Sieg im 3. Turnier. Der Glanz hat jedoch einen kleinen Schönheitsfleck bekommen.

Die Caritas Werkstatt Oranienburg hat auch das dritte Turnier der Fußball Landesliga 2017/18 gewonnen. In Prenzlau setzte sich die Mannschaft von Trainer Hannes Falke im Finale mit 2:0 gegen den amtierenden Meister BSV 1996 Gallinchen durch. Die Tore schossen Benjamin Bruchmann und Matthias Wagner. Damit hat Oranienburg die letzten acht Turniere gewonnen.

Die Oranienburger revanchierten sich mit dem Sieg im Finale für ihre erste Saisonniederlage. In der Gruppenphase hatte sich der BSV Gallinchen mit 2:1 durchgesetzt. „Wer nicht zum Training kommt, spielt auch nicht“, erklärte Trainer Falke die Siegesserie. „Dadurch sind wir auch zu einer geschlossenen und disziplinierten Mannschaft geworden“.

Im kleinen Finale setzten sich die Gronenfelder Werkstätten Frankfurt/Oder gegen die Stephanus-Werkstätten Templin mit 2:0 durch. In der Tabelle führt Oranienburg (48 Punkte) vor Gallinchen (42) und Frankfurt (36). Schlusslicht sind die Christophorus Werkstätten Fürstenwalde (6). Das nächste Turnier findet am 3. Februar 2018 in Frankfurt/Oder statt.

 

Weiterführende Links:

Zur Tabelle
Zum Spielplan