Oranienburg kürt sich zum Landesmeister

Geschrieben von Stefan Jähne/BSB am . Veröffentlicht in Fussball


icon fussball schwarz auf weiss 250pxAbschlussturnier der Fußball ID Ligen in Strausberg

Am 18. Mai 2019 trafen sich insgesamt 12 Mannschaften zum diesjährigen Abschlussturnier der Landesliga und Landesklasse in Strausberg, um der Saison 2018/19 einen gebührendes Ende zu verleihen.
Während sich die Mannschaft der MOL-Werkstätten Strausberg den Tagessieg in der Landesklasse erspielte, wurde die Lebenshilfe Brandenburg souverän Meister und steigt somit in die Landesliga auf, in der es deutlich enger an der Spitze zuging. Nachdem die Kicker der Lebenshilfe Wittenberge seit Beginn der Saison den ersten Platz innehatten, wurde ihnen – sozusagen auf der Ziellinie – der Landesmeistertitel von den stark aufspielenden Oranienburgern (Caritas-Werkstätten St. Johannesburg), entrissen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften und ein großes Dankeschön vor allem an die Trainer, Betreuer und fleißigen Helfer, sowie an unseren starken Partner, die AOK Nordost, die allesamt den Spielbetrieb der Fußball-Ligen des BSB erst möglich machen.

 Fotoquelle: Holger Zinke/FLB

Lebenshilfe Brandenburg - Meister der Landesklasse
Sieger aus Oranienburg
Michael Tarohn vom SV Rüdnitz-Lobetal
Domenic Haase von den Gronewalder Werkstätten aus FFO
Stephanus-Kicker Bad Freienwalde vs. SV Rüdnitz-Lobetal
Gronenfelder Werkstätten FFO vs. BSV 97 Gallinchen
RBSV Prenzlau vs. Oranienburg
Lebenshilfe Brandenburg vs. MOL Werkstätten Strausberg
Lebenshilfe Brandenburg - Meister der Landesklasse
Lebenshilfe Brandenburg - Meister der Landesklasse