Goalball-EM: Herren kämpfen um den Titel

am .


goalballDie deutschen Herren stehen im Finale der Goalball-EM in Lathi (Finnland). Das Team von Cheftrainer Johannes Günther setzte sich am Donnerstag im Habfinale gegen Schweden mit 6:3 (2:2) durch. Im Finale am Freitag um 15.30 Uhr wartet Litauen.

„Ich spiele seit 17 Jahren auf internationalem Niveau Goalball und stehe zum ersten Mal im Finale eines großen Turniers. Das ist etwas ganz Spezielles“, sagte Stefan Hawranke vom SSV Königs Wusterhausen nach dem Spiel überglücklich dem IBSA Goalball European Championships Pajulahti 2017 Facebook-Account. „Wir hatten ein perfektes Spiel und nur so konnten wir die starken Schweden schlagen“, analysierte Hawranke weiter. Im Finale am Freitag um 15.30 Uhr wartet Litauen, das gegen Belgien mit 7:4 (3:2) gewann.

Deutschland–Schweden 6:3 (2:2)
Tore: Michael Feistle & Oliver Hörauf je 3 - Fatimir Seremeti (2), Mikael Åkerberg (1)