Neues Jahr neues Spielsystem in der Ersten Goalball Bundesliga

Geschrieben von Steffen Lehmann/BSB am .


icon gehoerlosensport schwarz auf weiss 250px2019 spielen neun Teams in der 2. Bundesliga und sechs Teams in der 1. Bundesliga im Modus jeder-gegen-jeden

Das Spielsystem wurde dem Leistungsniveau angepasst. Aus bisher acht Teams in der 1. Bundesliga wurden sechs, mit dabei unser Brandenburger SSV BS Königs Wusterhausen (5. Platz von 11 Mannschaften 2018). Damit rutschten zwei Teams in die 2. Bundesliga. Durch intensive Vereinsarbeit konnten zudem vier weitere Mannschaften gewonnen und die 2. Bundesliga wegen deren Größe sogar in drei Regionen eingeteilt werden.
Stefan Hawranke vom SSV BS Königs Wusterhausen Fotoquelle: okrStefan Hawranke vom SSV BS Königs Wusterhausen Fotoquelle: okr

Nach einem erfolgreichen Start der 2. Bundesliga am 26.01.2019 in Leipzig beginnt nun auch für die 1. Bundesliga die Saison. Am morgigen Samstag, den 23.02.2019, treffen sich die besten sechs Teams in Chemnitz zum ersten Spieltag der Hinrunde im Modus jeder-gegen-jeden. Die Spiele können live in der Sporthalle im SFZ, Flemmingstraße 8c, Haus 68, 09116 Chemnitz verfolgt werden.

Der Spielplan sieht wie folgt aus:

08:30 Uhr SSG Blista Marburg I vs. SSV BS Königs Wusterhausen
09:40 Uhr Rostocker GC Hansa vs. SGV Dresden
10:30 Uhr Eröffnung
11:10 Uhr BVSV Nürnberg vs. Chemnitzer BC
12:20 Uhr SGV Dresden vs. SSG Blista Marburg I
13:30 Uhr BVSV Nürnberg vs. Rostocker GC Hansa
14:40 Uhr SSV BS Königs Wusterhausen vs. Chemnitzer BC
15:50 Uhr BVSV Nürnberg vs. SSG Blista Marburg I
17:00 Uhr SGV Dresden vs. Chemnitzer BC

Am 16.03. gibt es den 2. Spieltag der Hinrunde der 1. Liga. Am 27.04.2019 findet in Dresden der 1. Spieltag der Rückrunde und am 20.07.2019 der 2. Spieltag der Rückrunde in Nürnberg statt.

Beide Ligen dienen den Teams als Vorbereitung zu diversen internationalen Turnieren in 2019. Da sind zum einen die Jugendweltspiele in Australien, ein Qualifikationsturnier zu den Paralympics 2020 in den USA und die Heim-Europameisterschaft vom 05. bis 13. Oktober in Rostock.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.goalball.de.