TalentTag am 28. November 2018 in Cottbus

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Talenttage

TalenttageDer Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e.V. (BSB) richtet am 28. November 2018 in Cottbus einen „TalentTag“ für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (bis 26 Jahre) aus. Interessierte können sich von 10 bis 13 Uhr in den Sportarten Para Leichtathletik, Para Radsport und Rollstuhlbasketball in der Leichtathletikhalle auf dem Sportzentrum testen.

Super Abschluss bei der WM in Managio

Geschrieben von Ralf Paulo - Cheftrainer BSB e.V. am . Veröffentlicht in Para Radsport

paraWM 050818....für die Sportler vom BPRSV.


Gold für Pierre Senska und Silber für Denise Schindler im Straßenrennen.
Kerstin Brachtendorf belegte zum zweiten Mal den undankbaren 4. Platz.
Allen Sportlern und Ihrem Trainer Reneé Schmidt gratulieren wir zu den tollen Erfolgen recht herzlich

Bronce für Jana Majunke

Geschrieben von Ralf Paulo - Cheftrainer BSB e.V. am . Veröffentlicht in Para Radsport

Heute gab es bei der WM beim Straßenrennen für Jana Majunke erneut Bronce.

JMajunkeuRschmidtJana Majunke und Trainer Reneé Schmidt

 

Erste Medaillen bei der WM Paracycling für Brandenburg

Geschrieben von Ralf Paulo - Cheftrainer BSB e.V. am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxAm zweiten Wettkampftag gab es für die Sportler des BPRSV die ersten Medaillen im Zeitfahren bei der WM in Maniago. Denise Schindler wurde in der Klasse C3 Vizeweltmeisterin hinter der bärenstarken Schwedin Anna Beck. Jana Majunke erkämpfte sich in der Klasse T2 die Bronzemedaille hinter der Amerikanerin Jill Walsh und der Australierin Carol Cook. Kerstin Brachtendorf landete in der Klasse C5 auf dem 4. Platz.