Erfolgreicher Europa Cup in Púchov (Slowakei)

Geschrieben von Renée Schmidt am . Veröffentlicht in Para Radsport


icon radfahren schwarz auf weiss 250pxAm Wochenende waren einige der BPRSV-Athleten mit den Trainern Renée Schmidt und Uwe Nowka zum ersten Europa Cup in Púchov (Slowakei). Hier fand Samstag das Straßenrennen und Sonntag das Einzelzeitfahren statt.

Ein deutsches BPRSV-Podium gab es in der Gesamtwertung der Startklassen WC1-WC3 mit Denise Schindler, Maike Hausberger und Katharina Nowka.
Denise Schindler, Maike Hausberger und Katharina NowkaDenise Schindler, Maike Hausberger und Katharina Nowka

Maximilian Jäger und Jana Majunke fuhren ebenfalls Podestplatzierungen ein mit Platz 2 und 3.
Auch Vanessa Laws (C5) und René Parnack (H3) konnten in ihren Rennen starke Leistungen zeigen und so gute Platzierungen erreichen.
Ein erfolgreiches Rennwochenende , welches der Motivation der Athleten in einem wettkampfarmen Jahr wie diesem gut tat.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.