Neuer Europarekord für Verena Schott – „Das ist echt phänomenal“

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

VerenaSchott EM Dublin EuropaRekord klFoto: Verena Schott Fotoquelle: DBSVerena Schott sichert sich nach zweimal Bronze nun Gold über 100 Meter Rücken mit neuem Europarekord – Gina Böttcher komplettiert mit Bronze den deutschen Medaillensatz am vierten Wettkampftag
Mit einem lauten Jubel hat Verena Schott ihre Freude über den EM-Titel herausgelassen. Nach zweimal Bronze bei den Para Schwimmen-Europameisterschaften in Dublin schlug sie am vierten Wettkampftag über 100 Meter Rücken in der Klasse S6 als Erste an.
Für die dritte Medaille sorgte Gina Böttcher – sie gewann Bronze über 150 Meter Lagen.

Schon im Vorlauf hatte sich angedeutet, dass es ein enges Rennen zwischen Verna Schott und der Ukrainerin Mereshenko werden würde. Hatte die Ukrainerin im Vorlauf noch die Nase vorne, schlug die 29-jährige Schwimmerin vom BPRSV Cottbus in einem absoluten Herzschlagfinale gut zwei Zehntelsekunden vor ihrer Kontrahentin an und sicherte sich Gold mit einem neuen Europarekord. Mit 1:25,06 Minute verbesserte sie damit ihren selbst aufgestellten Rekord um gut eine Sekunde. „Ich bin einfach nur unfassbar geflasht von diesem Rennen und weiß noch gar nicht wie ich es in Worte fassen soll. Das ist echt phänomenal“, freut sich Schott kurz nach ihrem Gold-Rennen.

VerenaSchott Foto OliverKremer klFoto: Verena Schott Fotoquelle: OliverKremer
180816 VereanaSchott. Foto: Verena Schott Fotoquelle: World Para Swimming

Für ihre zweite EM-Medaille im National Aquatic Centre von Dublin sorgte Gina Böttcher. Über 150 Meter Lagen in der Klasse SM4 musste sich die Schwimmerin vom SC Potsdam nur der starken Konkurrenz aus der Ukraine geschlagen geben und gewann Bronze. „Es ist einfach ein super schönes Gefühl auf dem Podest zu stehen und eine tolle Atmosphäre hier mit dem gesamten deutschen Team“, sagt die 17-Jährige nach der Siegerehrung und ergänzt: „Ich war nicht ganz zufrieden mit meiner Zeit, aber am Samstag und Sonntag habe ich noch zwei Starts und ich werde nochmal alles zugeben.