Sportlicher Rutsch in das neue Jahr 2020

Geschrieben von Maik Zeh/DBS am . Veröffentlicht in Para Schwimmen


icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxBrandenburgs Para Schwimmer schwimmen in das neue paralympische Jahr 2020 im Trainingslager in Belek (Türkei)

Nach einer kurzen Erholungspause über die Weihnachtsfeiertage ging es für ein großes Aufgebotan Hoffnungsträgern der diesjährigen Europameisterschaft und Paralympics von Paraschwimmen Deutschland in ein gemeinsames zwei wöchiges Auftakttrainingslager nach Belek (Türkei). Bereits im letzten Jahr hatten sich die Berliner und Brandenburger Para Schwimmer der beiden Bundesstützpunkte gemeinsam vor Ort auf die anstehende vorparalympische Saison vorbereitet. In diesem Jahr war das Team noch einmal größer und gemeinsam sollte der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden. Bereits Anfang März endet der Qualifikationszeitraum für die Europameisterschaften im Mai, weshalb bereits jetzt umfangreiche Grundlagen gelegt werden mussten.

Fotoquelle: Maik Zeh

Brandenburger und Berliner Para Schwimmer mit Bundestrainerin Ute Schinkitz und Landestrainern
Brandenburger und Berliner Para Schwimmer mit Bundestrainerin Ute Schinkitz und Landestrainern
Brandenburger und Berliner Para Schwimmer mit Bundestrainerin Ute Schinkitz und Landestrainern









Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.