Vorlesen

Koordinator*in Aus- und Fortbildung (m/w/d) gesucht

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Stellenangebote


FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Sächsische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (SBV) sucht ab dem 1. Mai 2021 eine*n aufgeschlossene*n und dynamische*n  Mitarbeiter*in (m/w/d) für seine Geschäftsstelle in Leipzig. Der SBV ist der Dachverband aller Behinderten- und Rehabilitationssportvereine sowie -
abteilungen im Bundesland Sachsen, der die Interessen aller Mitgliedsvereine gegenüber Parlament, Regierung, Medien, Kostenträgern der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, Förderern und Sponsoren sowie weiteren Partnern vertritt.

Einordnung der Position:
Der SBV führt die Aus- und Fortbildung von Übungsleiter*innen in verschiedenen Bereichen im Reha - und Behindertensport durch. Der Bereich wird derzeit von zwei Koordinator*innen bearbeitet, die direkt der Geschäftsleitung unterstehen. Zukünftig soll der Bereich von der*m gesuchten Koordinator*in geleitet werden.
Die Stelle umfasst 40h/Woche und ist zwei Jahre befristet mit dem Ziel der Entfristung.

Ihre Aufgaben:
- Leitung des Bereiches Aus- und Fortbildung
- Konzeption von Aus- und Fortbildungsangeboten
- Organisation und Durchführungen von Aus- und Fortbildungsangeboten
- Beratung zur Aus- und Fortbildung von Übungsleitern
- Bearbeitung und Verwaltung im Lizenzbereich des SBV

Unsere Anforderungen:
- abgeschl. Studium (Master/Diplom) der Sportwissenschaft oder angrenzender Gebiete (Pädagogik)
- Kenntnisse/ Erfahrungen im Bereich Aus- und Fortbildung
- Kompetenzen in der Erwachsenenpädagogik
- Kenntnisse in behinderten- und rehabilitationssportspezifischen Strukturen
- sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
- offenes, kommunikatives Wesen
- selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:
- ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet
- flache Hierarchien, verbunden mit einer offenen Verbandskultur
- strukturelle und inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten

Der SBV fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen von allen Interessent*innen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis zum 01.03.2021 an:
Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V.
Christian Rösler (persönlich)
Goyastraße 2d
04105 Leipzig
oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!