Einladung Pressetermin 17.01.2018, 15 Uhr

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Para Dressursport

presseDer Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V., als länderübergreifender Fachverband für den Pferdesport, der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin e.V. und der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e.V. laden zur offiziellen Unterzeichnung und Verkündung einer Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Behindertensportverbänden im Para Dressursport ein.

Vier Deutsche Meisterschaften in Brandenburg

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Sportnachrichten

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDie Paralympischen Spiele stellen den sportlichen Höhepunkt 2018 im Behindertensport dar. Zwar treten vom 9. bis 18. März 2018 keine Brandenburger Sportler mit Behinderung in PyeongChang (Südkorea) an, trotzdem steht ein spannendes Sportjahr bevor. Ausschlaggebend sind gleich vier Deutsche Meisterschaften, die im Bundesland Brandenburg stattfinden.

Rehasport: Anpassung von Formularen wegen Gesetzesänderung

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Reha-Sport

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat im Rehabilitationssport einige Formulare sowie das Anerkennungszertifikat für die Rehabilitationssportgruppen angepasst. Der DBS bittet darum, dass die neuen Formulare „schnellstmöglich, aber bis spätestens Ende Februar 2018“ vom Behinderten-Sportverband Brandenburg e.V. und den Vereinen genutzt werden.

Brandenburger Sportgala: Kosche und Schmidt ausgezeichnet

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Neuigkeiten-Verband

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDie Leichtathletin Charleen Kosche und Para-Radsport-Trainer Reneé Schmidt (beide Brandenburgischer Präventions- und Rehabilitationssportverein / BPRSV) wurden im Rahmen der Brandenburger Sportgala am Samstag (6.12.2017) in Potsdam ausgezeichnet. Para-Radsportlerin Kerstin Brachtendorf (BPRSV) belegte bei der Wahl zur Brandenburger Sportlerin des Jahres 2017 ein Podiumsplatz. (finales Update: 18.12.2017)