Rehasport: Anpassung von Formularen wegen Gesetzesänderung

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Reha-Sport

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat im Rehabilitationssport einige Formulare sowie das Anerkennungszertifikat für die Rehabilitationssportgruppen angepasst. Der DBS bittet darum, dass die neuen Formulare „schnellstmöglich, aber bis spätestens Ende Februar 2018“ vom Behinderten-Sportverband Brandenburg e.V. und den Vereinen genutzt werden.

Folgende Formulare wurden vom DBS angepasst:

  • Formblatt E
  • Formblatt AN
  • Formblatt AP
  • Formblatt M
  • Formblatt TN
  • Formblatt ÜL
  • Formblatt VL
  • Richtlinien zur Durchführung des Rehasports im DBS

Die Anpassung der Formulare wurde aufgrund einer Änderung im Sozialgesetzbuch IX (SBG IX) notwendig. Zum 1. Januar 2018 änderte sich die Nummerierung des Paragrafen, der den ärztlich verordneten Rehabilitationssport betrifft. Demnach steht die ergänzende Leistung zur medizinischen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben (=Rehabilitationssport) zukünftig unter §64 SGB IX (vorher §44 SGB IX).