Neuer Koordinator Nachwuchs- und Leistungssport nimmt seine Arbeit beim BSB auf

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Neuigkeiten-Verband

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer seit 2005 in der paralympischen Leichtathletik aktive Mathias Schulze begann am 1. September 2018 seine Tätigkeit als Sportkoordinator beim BSB.
Der gebürtige Magdeburger wechselt aus Leipzig, wo er fünf Jahre lang eine Sportleistungsstelle beim Amt für Sport bekleidete.
Als Ansprechpartner für Nachwuchs- und Leistungssport im Verband kann er seine langjährigen Erfahrungen durch zweimalige Paralympics-Teilnahme und mehrfache nationale und internationale Medaillenplatzierungen in sein neues Amt einbringen.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem aktuellen Europameister im Kugelstoß in der Klasse T.

Mathias Schulze bei LA EM in Berlin mit Team BSB und Verena SchottMathias Schulze bei LA EM in Berlin mit Team BSB und Verena Schott