• 20181006 PräsidiumGS MA Quelle BSB

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • 160916 Majunke Straßenrennen Rio2016 Foto Oliver Kremer DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  • Rehasport Quelle RehaVita

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

Cottbus wird Parakanu Landesstützpunkt

Geschrieben von Christel Schlisio am . Veröffentlicht in Para Kanu

icon kanu schwarz auf weiss 250pxMit der Ernennung zum Parakanu-Landesstützpunkt kann der begonnene, sehr vielversprechende Weg konsequent und zielgerichtet zur Entwicklung von Nachwuchskadern für den deutschen Parakanusport fortgesetzt werden.“ Sagt Volker Reichel, Ressortleiter Parakanu im Deutschen Kanu-Verband(DKV) zum Schreiben der Brandenburgischen Landesregierung. Diese hat den ESV Lok RAW Cottbus e.V. zum Landesstützpunkt Parakanu ernannt und stellt entsprechend finanzielle Mittel zur Verfügung, auch zur Finanzierung einer hauptamtlichen Trainerstelle. Damit entsteht erstmals in Brandenburg ein Parakanu-Stützpunkt.

Neue Bestleistungen für unsere Para Leichtathletinnen vom BPRSV

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxKurzfristig wurde der Wettkampf in Riesa durch die Bundestrainerin Para Leichtathletik, Marion Peters angesetzt, um insbesondere unseren Sprinter noch einmal die Möglichkeit zu geben auf einer schnellen Mondobahn zu laufen. Durch Unterstützung des OSP Brandenburg in Person von Wolfgang Pieles konnte die notwendige elektronische Zeitnahme gesichert werden. Das Wetter spielte, wie so oft in diesem Jahr nicht mit.und so war es etwas nass und kühl.

Rehabilitationssport in Brandenburg während der Pandemie

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Reha-Sport

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Rehabilitationssport ist in Brandenburg seit Dezember 2020 möglich. Nichtsdestotrotz wissen wir, dass immer noch nicht alle Vereine Zugang zu ihren bisherigen Sportstätten haben.
Deswegen möchten wir einheitlich landesweit den Rehasport outdoor bewerben.

Freundschaftsspiel Landesauswahl Brandenburg Fußball ID gegen die SG Willmersdorf

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Fußball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDiese Woche (14.-17.06.21) sollte die Deutsche Meisterschaft im Fußball für geistig beeinträchtigte Menschen in Cottbus stattfinden. Leider musste diese aufgrund der Corona Situation abgesagt werden. Die Landesauswahl Brandenburg Fußball ID kam dennoch am vergangenen Wochenende für ein dreitägiges Trainingslager zusammen, um nach über einem Jahr wieder als Mannschaft zusammen zu trainieren.

Nordostdeutschen Meisterschaften in der Para Leichtathletik

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250px Am vergangenen Samstag den 12.06.2021 fanden in Cottbus die Nordostdeutschen Meisterschaften in der Para Leichtathletik statt.

Lehrertrainer (m/w/d) Leichtathletik gesucht

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Stellenangebote

FINAL LOGO BSB RGB 3 web

Im Bereich des Staatlichen Schulamtes Cottbus ist vorbehaltlich des Vorliegens der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen beabsichtigt, zum 01.08.2021 eine Lehrkraft einzustellen. Der Einsatz erfolgt in Vollzeit im Umfang von 25/25 Unterrichtsstunden.

Fünf Weltmeistertitel für deutsche Para Radsportler

Geschrieben von DBS Presse am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxBei den Straßen-Weltmeisterschaften im Para Radsport im portugiesischen Cascais vom 9. bis 13. Juni hat die deutsche Mannschaft fünf Weltmeistertitel und insgesamt 17 Medaillen gewonnen. Am letzten Wettkampftag gewannen Jana Majunke und Annika Zeyen Gold, außerdem holte Angelika Dreock-Käser eine Bronzemedaille.

Ein Weltmeistertitel und drei weitere Medaillen für deutsche Para Radsportler

Geschrieben von DBS Presse am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxDie Dreiradfahrerin Angelika Dreock-Käser hat bei den Weltmeisterschaften im Para Radsport im portugiesischen Cascais ihren ersten Weltmeistertitel gewonnen. Sie war im Zeitfahren der Klasse T2 der Frauen die Schnellste, ihre Teamkollegin Jana Majunke gewann die Silbermedaille. Bei den Handbikern gewann Annika Zeyen ebenfalls Silber, Vico Merklein holte eine Bronzemedaille.

Fünf Medaillen im Zeitfahren für das deutsche Team

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxPara Radsport-WM: Matthias Schindler verfehlt Gold hauchdünn und gewinnt ebenso wie Maike Hausberger Silber - Bronze für Kerstin Brachtendorf, Denise Schindler und Michael Teuber

Silber für Annette Kummer beim Weltcup in Szeged

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Para Kanu

icon kanu schwarz auf weiss 250pxGleich bei ihrem ersten internationalen Start schaffte Annette Kummer den Sprung aufs Podest. In der Startklasse Vl 3 erreichte die Cottbusserin am 12.05.2021 den zweiten Platz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.