• 20181006 PräsidiumGS MA Quelle BSB

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • 160916 Majunke Straßenrennen Rio2016 Foto Oliver Kremer DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  • Rehasport Quelle RehaVita

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

TalentTag mit Knalleffekt

am . Veröffentlicht in Talenttage

FINAL LOGO BSB RGB 3 webDer Behinderten-Sportverband Brandenburg hat am Samstag den TalentTag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung ausgerichtet. In Neuruppin testen zirka 25 Teilnehmer an zwei Standorten die Sportarten Bogenschießen, Kanu, Rudern und Segeln. Veranstalter des TalentTages war die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ). Gefördert wird der TalentTag durch J.P. Morgan.

Para-Dressur-Reiten: Landesmeister gekürt

am . Veröffentlicht in Para Dressursport

icon reiten schwarz auf weiss 250pxAm Wochenende hat der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. zum ersten Mal die Landesmeisterschaft der Para-Dressur-Reiter sowie die Landesmeisterschaften der Dressur und Springer ohne Behinderung auf einer Veranstaltung ermittelt.

5. Meisterschaft für Gallinchen

am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDer BSV Gallinchen 1996 e.V. aus Cottbus hat zum 5. Mal die Meisterschaft der höchsten Brandenburgischen Fußballliga für geistig behinderte Menschen gewonnen. Durch ihren Turniersieg beim Nachholturnier für das ausgefallende Abschlussfinale verdrängten die Cottbuser am Sonntag in der Landesliga die Gronenfelder Werkstätten aus Frankfurt vom ersten Tabellenplatz.

Juniorinnen verpassen WM Medaille knapp

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Goalball

icon gehoerlosensport schwarz auf weiss 250pxDie Deutschen Junioreninnen haben bei der Weltmeisterschaft vom 30. Juni bis 6. Juli in Budaörs (Ungarn) den vierten Platz belegt. Im Spiel um Platz drei verlor Deutschland mit 0:2 gegen Brasilien. Zuvor hatte es im Halbfinale gegen Russland ein 2:10 gegeben. Weltmeister wurden Australien durch ein 9:6 gegen Russland.

Zweimal zwei Holz fehlen für Bronze

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Kegeln

icon kegeln schwarz auf weiss 250pxRoland Bartelt und Enrico Elsholz (beide SG Rot Weiss Neuenhagen) haben in Wolfsburg bei den 36. Deutschen Meisterschaften im Kegeln Schere jeweils den vierten Platz belegt.

TalentTag mit Kurzvorträgen zum Behindertensport

am . Veröffentlicht in Talenttage

FINAL LOGO BSB RGB 3 web

Im Anschluss an den TalentTag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung am Samstag, den 15. Juli, in Neuruppin beginnen gegen 16.30 Uhr in der Regattastraße 15 zwei kleine Vorträge.

Rosenberg für EM vorgeschlagen

am . Veröffentlicht in Para Dressursport

icon reiten schwarz auf weiss 250pxDie Entscheidung ist gefallen. Nach dem letzten Sichtungsturnier in Überherrn hat der Para-Equestrian-Beirat des Deutsche-Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) seinem Präsidium sowie dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) die Teilnehmer für die Europameisterschaft (21. bis 27. August) in Göteborg (Schweden) vorgeschlagen. Mit dabei ist eine Brandenburger Sportlerin.

16-Jährige schwimmt WM-Norm

am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxDie Internationalen deutschen Meisterschaften (IDM) der Para-Schwimmer in Berlin (6. bis 9. Juli) waren für die Brandenburger Sportler sehr erfolgreich. Maike Naomi Schnittger erzielte zwei deutsche Rekorde. Die 16-Jährige Gina Böttcher knackte überraschend die WM-Norm.

Herrmann sagt WM ab

am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxPara-Leichtathletin Frances Herrmann hat die am Donnerstag beginnende Weltmeisterschaft in London abgesagt. Die 28-jährige Sportlerin vom BPRSV aus Cottbus leidet an einer Schulterverletzung. „Wir haben uns die Entscheidung dabei nicht leicht gemacht, sind aber am Ende dem dringenden ärztlichen Rat gefolgt“, erklärt der paralympische Stützpunktleiter Ralf Paulo.

Schnittger, Schmidtke und Prochnow geehrt

am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxMaike Naomi Schnittger und Torben Schmidtke (beide SC Potsdam) wurden im Rahmen der Internationalen deutschen Meisterschaften (IDM) der Para-Schwimmer in Berlin (6. bis 9. Juli) als Sportlerin und Sportler des Jahres 2016 im Para-Schwimmen geehrt.