• Klausurtagung Präsidium

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • Foto : Oliver Kremer, DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  •  MG 3519

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

TalentTag mit Kurzvorträgen zum Behindertensport

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Talenttage

FINAL LOGO BSB RGB 3 web

Im Anschluss an den TalentTag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung am Samstag, den 15. Juli, in Neuruppin beginnen gegen 16.30 Uhr in der Regattastraße 15 zwei kleine Vorträge.

Rosenberg für EM vorgeschlagen

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Para Dressursport

icon reiten schwarz auf weiss 250pxDie Entscheidung ist gefallen. Nach dem letzten Sichtungsturnier in Überherrn hat der Para-Equestrian-Beirat des Deutsche-Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) seinem Präsidium sowie dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) die Teilnehmer für die Europameisterschaft (21. bis 27. August) in Göteborg (Schweden) vorgeschlagen. Mit dabei ist eine Brandenburger Sportlerin.

16-Jährige schwimmt WM-Norm

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxDie Internationalen deutschen Meisterschaften (IDM) der Para-Schwimmer in Berlin (6. bis 9. Juli) waren für die Brandenburger Sportler sehr erfolgreich. Maike Naomi Schnittger erzielte zwei deutsche Rekorde. Die 16-Jährige Gina Böttcher knackte überraschend die WM-Norm.

Herrmann sagt WM ab

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxPara-Leichtathletin Frances Herrmann hat die am Donnerstag beginnende Weltmeisterschaft in London abgesagt. Die 28-jährige Sportlerin vom BPRSV aus Cottbus leidet an einer Schulterverletzung. „Wir haben uns die Entscheidung dabei nicht leicht gemacht, sind aber am Ende dem dringenden ärztlichen Rat gefolgt“, erklärt der paralympische Stützpunktleiter Ralf Paulo.

Schnittger, Schmidtke und Prochnow geehrt

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxMaike Naomi Schnittger und Torben Schmidtke (beide SC Potsdam) wurden im Rahmen der Internationalen deutschen Meisterschaften (IDM) der Para-Schwimmer in Berlin (6. bis 9. Juli) als Sportlerin und Sportler des Jahres 2016 im Para-Schwimmen geehrt.

Lehrgang zum Erhalt der Prüfberechtigung Sportabzeichen

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Deutsches Sportabzeichen

formularDer Stadtsportbund Brandenburg veranstaltet am Samstag, den 9. September, in Brandenburg an der Havel einen Lehrgang zum Erhalt der Prüfberechtigung für das Deutsche Sportabzeichen von Menschen mit und ohne Behinderung. Der Lehrgang findet von 8 bis 21.30 Uhr in der Dreifelderhalle „Am Marienberg“, Venise-Gosnat-Straße/ Willi-Sänger Straße in 14770 Brandenburg an der Havel statt.

Mit sieben Paralympics-Siegern von 2016 nach London

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxMartina Willing (57) und Frances Herrmann (28) vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein (BPRSV) aus Cottbus gehören zum deutschen Aufgebot der Para-Leichtathleten für die Weltmeisterschaft vom 14. bis 23. Juli 2017 in London. Bundestrainer Willi Gernemann nominierte insgesamt 23 Sportlerinnen und Sportler

IDM Schwimmen: Topstars und Talente

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

icon schwimmen schwarz auf weiss 250pxTopstars und Talente im Wasser: Vom 6. bis 9. Juli finden in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa Sportpark die 31. Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) im Para Schwimmen statt. An der Spitze des brandenburgischen Aufgebots stehen die paralympischen Medaillengewinner Torben Schmidtke und Maike Naomi Schnittger. Sie sind zwei von insgesamt 19 Starter des SC Potsdam.

Alles eine Frage des Willens

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

DBS Logo 300x160Bestzeiten im Wasser, ein Blindenhund für den Alltag und große Vorfreude auf das „Heimspiel“ in Tokio 2020: Die sehbehinderte Schwimmerin Maike Naomi Schnittger (SC Potsdam) kämpft im Becken gegen starke Konkurrentinnen und außerhalb mit Ampeln, Pfützen und Bordsteinkanten – Nach der IDM in Berlin vom 6. bis 9. Juli folgt im Herbst die WM in Mexiko als großes Highlight.

Fußball-GB-Abschlussturnier fällt aus

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDer Behinderten-Sportverband Brandenburg hat das Abschlussturnier der Fußball-Landesliga und Landesklasse für Menschen mit geistiger Behinderung am Samstag abgesagt. „Der Platz in Plattenburg ist aufgrund des starken Regens nicht bespielbar“, so Lars Wittchen. Der Koordinator für Breiten- und Leistungssport versucht jetzt, „einen Ausweichtermin zu finden.“