• 20181006 PräsidiumGS MA Quelle BSB

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • 160916 Majunke Straßenrennen Rio2016 Foto Oliver Kremer DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  • Rehasport Quelle RehaVita

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

Junge Para Talente wurden in Königs Wusterhausen gesucht

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Talenttage

Jugend trainiert Logo RGB  Am Dienstag fand an der Marie und Hermann-Schmidt-Schule, eine Schule für Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderungen, in Königs Wusterhausen ein TalentTag mit über 30 Kindern statt

Richtfest für neues Bootshaus freut auch die Para-Sportler

Geschrieben von Lausitzer Rundschau am . Veröffentlicht in Para Kanu

icon kanu schwarz auf weiss 250pxBarrierefrei und modern wird die rund 370 Quadratmeter große Halle für die Cottbuser Kanuten.

Dickes Lob am letzten Weltcuptag von Trainer Renée Schmidt

Geschrieben von Renée Schmidt/BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxAm letzten Wettkampftag beim zweiten Straßenweltcup der Saison in Ostende/Belgien machen die Radsportler des BPRSV Cottbus e.V. ihren Trainer Renée Schmidt sehr stolz. Ein dickes Lob für seinen Einsatz geht an das gesamte Team!

Para Kanuten starten mit einem Doppel-Wettkampf in die internationale Saison 2019

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Para Kanu

icon kanu schwarz auf weiss 250pxIn Poznan (Polen) finden vor dem Weltcup vom 23. bis 25. Mai noch die Europameisterschaften am 21. und 22. Mai statt. Notwendig wurde dies, da die Rennkanuten in diesem Jahr keine Europameisterschaften austragen, sondern die European Games in Minsk. Dort ist noch kein Para Sport vertreten. Üblicherweise tragen die Para Kanuten nationale und internationale Wettkämpfe immer zusammen mit den Rennsportlern aus.

Gute Leistungen in den paralympischen Startklassen

Geschrieben von Christel Schlisio/DBS am . Veröffentlicht in Para Kanu

icon kanu schwarz auf weiss 250pxDer zweite Tag der Para Kanu Europameisterschaften in Poznan brachte für die deutsche Nationalmannschaft drei Final-Teilnahmen in den paralympischen Startklassen

Starker Start in die Straßensaison für das Para Cycling Team Brandenburg

Geschrieben von Renée Schmidt/BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxEine sehr anspruchsvolle Strecke im italienischen Corridonia aufgrund der Anstiege und dem Kopfsteinpflaster in Kombination mit Niederschlag forderte Radsportler des Team Brandenburg heraus.
Sie trotzten mit sehr guten Ergebnissen zum Saisonbeginn, auch wenn es leider mehrere Stürze gab.

Viel Kontakt mit italienischem Asphalt

Geschrieben von Renée Schmidt/BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxIm italienischen Corridonia startete am vergangenen Wochenende die Saison auf der Straße für die Para Radsportler vom Para Team Brandenburg. Dabei ging es nicht nur um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im September in Emmen (Niederlande, sondern auch schon um Punkte für die Paralympics 2020 in Tokio (Japan).

Frühjahrsfinale | Pressekonferenz und Bus-Präsentation

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in JTFP

Jugend trainiert Logo RGB   „Jugend trainiert" feiert in diesem Jahr 50jähriges Jubiläum. Anlässlich des runden Geburtstags gab es zum Frühjahrsfinale eine Pressekonferenz im Berliner Olympiastadion. Mit am Start die Jubiläumspaten Robert Harting, Britta Steffen, Philipp Boy und Mathias Schulze.

Die Olympiasieger von morgen eifern den Stars von heute nach

Geschrieben von Inga Böddeling/Berliner Morgenpost am . Veröffentlicht in JTFP

Jugend trainiert Logo RGB   Der Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert“ feiert sein 50-jähriges Jubiläum und will auch in Zukunft neue Talente entdecken.


„Jugend trainiert“ wird 50: Deutschland feiert ein Jahr lang den Schulsport

Geschrieben von http://www.lematin.de/ am . Veröffentlicht in JTFP

Jugend trainiert Logo RGB  Am 26. September 1969 ging’s los – mit Leichtathletik, Schwimmen, 1.600 Teilnehmern, Wim Thoelke und dem RIAS-Tanzorchester. 50 Jahre später ist „Jugend trainiert“ der größte Schulsportwettbewerb der Welt – mit jährlich rund 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die in 26 olympischen und paralympischen Sportarten die besten Schulen Deutschlands ermitteln. Das große Jubiläum wird jetzt ein Jahr lang in ganz Deutschland gefeiert. Auf dem Jubiläumsprogramm stehen unter anderem eine große Deutschland-Tour, die im Rahmen der Kampagne „50 Jahre – 50 Orte“ von Mai 2019 bis Juli 2020 durch die gesamte Republik führt, viele Mitmach-Aktionen und eine exklusiv gebrandete „Jugend trainiert“-Lok vom Hauptsponsor Deutsche Bahn. Aktive und ehemalige Spitzensportler engagieren sich als Jubiläums-Botschafter. Die große Eröffnungsfeier mit tausenden Kindern steigt am 23. September 2019 im Berliner Olympiastadion. Unter den zahlreichen Gratulanten wird dann auch der Schirmherr von „Jugend trainiert“ sein: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Am [heutigen] Mittwoch wurde das Programm im Berliner Olympiastadion vorgestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen