• Klausurtagung Präsidium

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • Foto : Oliver Kremer, DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  •  MG 3519

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

Paracycling-WM: Majunke holt Medaille

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxErstes Rennen, erste Medaille. Jana Majunke vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein (BPRSV) aus Cottbus hat für einen perfekten Start der Brandenburger bei den Weltmeisterschaften (31.8.-3.9.) im Paracycling gesorgt.

Paracycling-WM im Livestream

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250px

Die Weltmeisterschaft im Paracycling (31.8.-1.9.) kann im Livestream auf der offiziellen Homepage verfolgt werden. In Pietermaritzburg (Südafrika) starten die Brandenburger Denise Schindler, Jana Majunke, Kerstin Brachtendorf und Pierre Senska vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein (BPRSV). Allen Sportlern werden Medaillenchancen eingeräumt.

Goldpotential bei Paracycling-WM

Geschrieben von BSB am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxDenise Schindler, Jana Majunke, Kerstin Brachtendorf und Pierre Senska vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein (BPRSV) aus Cottbus starten ab Donnertag bei den Weltmeisterschaften (31.8.-3.9.) im Paracycling. Geht es nach dem paralymischen Stützpunktleiter Ralf Paulo kommen die Paracycler „mit mindestens drei Medaillen“ aus Pietermaritzburg (Südafrika) zurück.

Blindenfußball-EM: Deutschland sechster

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxDie deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Madrid verpasst. Bei der Heim-EM in Berlin verlor das Team von Cheftrainer Ulrich Pfisterer das Spiel um Platz fünf im Sechsmeterschießen gegen die Türkei. Den EM-Titel sicherte sich Russland. Spanien und England folgten auf den weiteren Plätzen.

1. EM-Medaille für Rosenberg

Geschrieben von Lars Wittchen am . Veröffentlicht in Para Dressursport

icon reiten schwarz auf weiss 250px

Alina Rosenberg hat bei den Europameisterschaften im Para-Dressur-Reiten in Göteborg (Schweden) ihre erste Einzelmedaille gewonnen. Die 25-Jährige vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein (BPRSV) aus Cottbus sicherte sich am Mittwoch mit Nea's Daboun die Bronzemedaille in der Kür.

Heute startet die Para-Dressur EM

Geschrieben von DBS am . Veröffentlicht in Para Dressursport

icon reiten schwarz auf weiss 250px

Die Europameisterschaften der Para-Dressurreiter finden vom 21. bis 27. August gemeinsam mit denen der Spring-, Dressurreiter und Viergespannfahrer in Göteborg statt. Die deutsche Para-Dressur-Nationalmannschaft reist mit einem starken Team in die schwedische Hafenstadt. An den Start geht auch Alina Rosenberg vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein aus Cottbus.

Blindenfußball-EM startet in Berlin

Geschrieben von DBS Pressemeldung am . Veröffentlicht in Fussball

icon fussball schwarz auf weiss 250pxIn Berlin startet am Freitag die Blindenfußball-Europameisterschaft. Das Eröffnungsspiel bestreitet in der Arena am Anhalter Bahnhof um 19.30 Uhr das deutsche Team gegen Italien. Cheftrainer Ulrich Pfisterer erwartet spannende Spiele auf Augenhöhe – Das Erreichen des Halbfinals sei „schwierig, aber nicht unmöglich“. Der „RBB“ überträgt das Eröffnungsspiel live im Internet.

Kleine Revolution für Herzgruppen

Geschrieben von BSB / DBS am . Veröffentlicht in Reha-Sport

FINAL LOGO BSB RGB 3 web Seit dem 31. Juli 2017 darf ein Arzt bis zu drei Herzgruppen parallel betreuen. Diese Sonderregelung ist an Bedingungen geknüpft. Die Wahrnehmung der Sonderregelung ist beim Behinderten-Sportverband Brandenburg, den jeweiligen Ärzten und Teilnehmern zu vermelden.

Junioren-WM: Brandenburger sorgen für Furore

Geschrieben von BSB / DBS am . Veröffentlicht in Para Leichtathletik

icon leichtathletik laufen schwarz auf weiss 250pxDie deutschen Junioren-Leichtathleten mit Behinderung haben bei der ersten IPC-Junioren-Weltmeisterschaft in Nottwil (Schweiz) vom 3. bis 6. August 15 Medaillen gewonnen. Vier Medaillen steuerten die Brandenburger Junioren Charleen Kosche, Franz Koalick und Felix Krüsemann bei. Sie brachten zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen mit nach Hause.

Der LSB lädt ein….

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in News Aus-und Fortbildung

landessportbundSehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,
im Namen des Präsidiums des Landessportbundes Brandenburg lade ich Sie ganz herzlich zu unserer Fachtagung im Bereich Gesundheitssport ein. Das Thema lautet: „Bewegung gegen Krebs“.