• 20181006 PräsidiumGS MA Quelle BSB

    Der Verband – Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

    read more...

  • 160916 Majunke Straßenrennen Rio2016 Foto Oliver Kremer DBS

    Im Sportbereich finden Sie Informationen zu den Sportarten, zum Leistungssport sowie dem Breitensport.

    read more...

  • Rehasport Quelle RehaVita

    Ob Teilnehmer oder Anbieter: Alle Informationen zum Reha-Sport und dem Funktionstraining finden Sie im Menü Reha-Sport

    read more...

World Para Swimming European Championships Madeira 2021

Geschrieben von Maik Zeh / BSB am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

Zweite Bronze-Medaille für Gina Böttcher (150m IM SM4) und erneut Silber für Verena Schott (200m IM SM6).

TalentTag am 15. Mai in Brandenburg an der Havel

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Talenttage

Talenttage  Am vergangenen Samstag fand zum ersten Mal der TalentTag in Brandenburg an der Havel statt.
  Auf der Außensportanlage im Wiesenweg hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich in den Sportarten Para Leichtathletik und Para Radfahren zu versuchen.

stabile Inzidenzzahlen unter 100

Geschrieben von Anke Reimann am . Veröffentlicht in Neuigkeiten-Verband

FINAL LOGO BSB RGB 3 webAb 21. Mai 2021 erfolgen im Land Brandenburg bei stabilen Inzidenzzahlen unter 100 in den jeweiligen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten Lockerungen für den Breitensport indoor und outdoor.
Ausgenommen davon ist weiterhin der ärztlich verordnete Rehabilitationssport, welcher bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100 indoor und outdoor unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich ist.

World Para Swimming European Championships Madeira 2021

Geschrieben von Luisa Wieczorke am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

Bei den Para-Schwimm Europameisterschaften auf der portugiesischen Insel Madeira legten Brandenburgs Para Schwimmerinnen einen erfolgreichen Start in den ersten und letzten internationalen Jahreshöhepunkt vor den Ende August beginnenden Paralympics hin.

Silber mit Top-Zeit und Bronze zum Auftakt

Geschrieben von DBS Presse am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

Para Schwimm-EM: Verena Schott unterbietet ihren eigenen Europarekord um fast eine Sekunde, muss sich jedoch der jungen Schweizerin Nora Meister geschlagen geben – Mira Jeanne Maack schwimmt zu Bronze

Das werden völlig andere Spiele, als wir bisher kannten

Geschrieben von DBS Presse am . Veröffentlicht in Paralympics

DBS Logo 300x160100 Tage bis zu den Paralympics: Chef de Mission Dr. Karl Quade über den Stand der Qualifikation, Schwierigkeiten und Hürden bei der Vorbereitung sowie das Fehlen der „Super-Atmosphäre“ – Para Kanutin Edina Müller hofft, dass trotzdem der Spirit der Spiele überspringt

Rehabilitationssport als Teil der Lösung

Geschrieben von Redakteur am . Veröffentlicht in Reha-Sport

FINAL LOGO BSB RGB 3 webCOVID-19 und dann? Wie kann es gelingen, Post-COVID-Betroffenen ein Angebot zu machen, das wohnortnah auf ihre Beschwerden physischer und psychischer Natur gleichermaßen eingeht und nachhaltig wirkt?
Hierzu kann der ärztlich verordnete Rehabilitationssport einen wichtigen Beitrag leisten!

Ein Sieg und viele Podestplätze beim Weltcup-Auftakt

Geschrieben von DBS Presse am . Veröffentlicht in Para Radsport

icon radfahren schwarz auf weiss 250pxMit einem kleinen Team hat die deutsche Para Radsport-Nationalmannschaft beim Weltcup-Auftakt im belgischen Ostende einen Sieg und zahlreiche Podestplätze eingefahren und somit viele wichtige Punkte auch mit Blick auf die Paralympics in Tokio gesammelt. Es war das erste größere internationale Kräftemessen seit der Bahn-WM Anfang 2020. Das beste Resultat gelang Dreiradfahrer Maximilian Jäger, der das Zeitfahren souverän gewann.

Bekleidung für Tokio 2021 vorgestellt

Geschrieben von Deutscher Olympischer Sportbund e. V am . Veröffentlicht in Paralympics

presseOlympische und paralympische Athlet*innen präsentieren Outfits von adidas
In einer Mischung aus Live-Talk und zahlreichen Bewegtbild-Clips haben Athlet*innen von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics in Düsseldorf die Kollektion des exklusiven Ausstatters adidas für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio 2020 vorgestellt.

Para Schwimmen: Zwei Weltrekorde und ein Europarekord

Geschrieben von Maik Zeh/BSB am . Veröffentlicht in Para Schwimmen

Gina Böttcher und Verena Schott © Para Schwimmen DeutschlandBeim European Qualification Meet (EQM) im niederländischen Eindhoven meldeten sich die deutschen Para Schwimmerinnen Verena Schott und Gina Böttcher nach der Wettkampfpause eindrucksvoll zurück. Böttcher verbesserte ihren eigenen Weltrekord über 200 Meter Lagen und Schott knackte gleich zwei Rekorde: ihren Weltrekord über 200 Meter Rücken und ihren Europarekord über 100 Meter Rücken.
Foto: Gina Böttcher und Verena Schott © Para Schwimmen Deutschland

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.